Teneriffa Teide
Blick zum Teide am Samstagvormittag | Bild: Teneriffa-heute

Während sich die Sicht zum Teide bereits am Samstagmorgen verschlechtert hat, lassen Wind und Wellen auf dem Meer noch auf sich warten …



Eigentlich war am heutigen Samstag ab 10.00 Uhr für den Osten, Süden und Westen Teneriffas und Gran Canarias Küstenwarnung der Stufe Gelb angesagt, weil Wind bis zur Stärke 7 erwartet wird. Der scheint sich allerdings zumindest im Süden Teneriffas zu verspäten, denn dort zeigt sich um die genannte Zeit ein völlig ruhiges Meer.

Die hohen Wolken und der Calima-Dunst in den größeren Höhenlagen filtern die Sonne und verbreiten ein helles Grau über die Insel. Sie nehmen aber auch die Sonnenenergie auf und werden trotzdem für hohe Temperaturen sorgen.

Gegen 10.00 Uhr misst die Bergstation der Seilbahn auf dem Teide bereits 26°C. Arico Alto im Osten der Insel hat in einer Höhe von 930 Metern bereits 33°C überschritten. Aber auch in Vilaflor, dem höchsten Ort Teneriffas, werden in einer Höhe von 1.258 Metern um diese Zeit bereits 31°C gemessen.

Bei diesen Lufttemperaturen sind die Badebedingungen an den Stränden auch ohne direkte Sonneneinstrahlung hervorragend. Die UV-Strahlung wird allgemein mit 12 angegeben, man sollte also den Sonnenschutz auch ohne Sonne nicht vergessen.

Was Wind und Wellen angeht, so sollte man die Küstenwarnung zumindest im Hinterkopf behalten. Am Samstagvormittag scheint sie aber eine Fehleinschätzung zu sein.

Auf jeden Fall ist der Sommer jetzt richtig eingetroffen und bringt auch seine Temperaturen mit. Da sollte man auch das Trinken nicht vergessen. Sportliebhaber im Freien sollten neben der Wärme auch an den Calima-Dunst denken, wobei beides eher in den höheren Lagen zutrifft, wie beispielsweise beim Wandern im Teide-Nationalpark. Allerdings sollte man dort beachten, dass einige Gebiete und Wanderwege wegen der hohen Waldbrandgefahr derzeit gesperrt sind. Also ab ins Wasser!

2022 07 09 Teneriffa Meer
Trotz Küstenwarnung ein ruhiges Meer am Montaña Roja in El Médano | Bild: Teneriffa-heute



 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.