logo TFheute 768

2023-08-10 Teneriffa Berge Calima
Blick in die Berge vom Süden her | Bild-Quelle: Teneriffa-heute

Diese Konstellation zu Beginn des Tages lässt hohe Temperaturen und Trockenheit erwarten. Mit der Zunahme des Kalima-Staubs können bei empfindlichen Menschen auch gesundheitliche Probleme auftreten.

Laut Website von Volcano Teide sind heute zwar die Teide-Seilbahn und die Sternwarte geschlossen, aber die Wanderwege sind zumindest am Vormittag noch geöffnet. Allerdings wurde bereits gestern von der Inselregierung angekündigt, dass Kraftfahrzeuge nicht auf dem Netz der Waldwege zu Erholungszwecken gefahren werden dürfen. Campingplätze und Zeltplätze sollen ebenso geschlossen werden. Der Aufenthalt im Busch und die Durchfahrt auf Pfaden und Waldwegen oder querfeldein seien nicht gestattet.

Da zieht es die Gäste der Insel dann schon eher zum Meer. Allerdings kommt auch dort trotz des Calima-Filters UV-Strahlung der Stufe 11 an und man muss mit mäßigem bis starkem Wind an den Stränden rechnen. In El Médano im Süden der Insel wird beispielsweise bei 35°C Luft- und 25°C Wassertemperatur teils starker Wind mit hohen Wellen erwartet. In Puerto del la Cruz im Norden liegen die Temperaturen etwa zwei Grad darunter und Wind und Wellen sollen eher mäßig sein.

Egal, welchen Ort man sich aussucht: Es soll warm werden. Sonnenschutz und genügend alkoholfreie Flüssigkeit sind dringend zu empfehlen.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.