2023-10-01 Teneriffa Mond Flugzeug
Der Vollmond begrüßt die Gäste aus Italien | Bild: Teneriffa-heute

 

 

Noch deutet sich der Calima-Dunst auf der Insel nur leicht an, aber bereits der Sonnenaufgang verrät eine beginnende Dämpfung der Strahlung. Ab 10.00 Uhr ist dann auch die Warnstufe Gelb aufgrund des Sahara-Staubs angesagt. Selbst die kanarische Regierung hat seit dem gestrigen Samstag eine Vorwarnung für alle Kanarischen Inseln ausgegeben.

Dazu kommen hohe Temperaturen, die in der Regel den Calima-Dunst begleiten. Auf Gran Canaria gibt es deshalb sogar eine Hitzewarnung.

Menschen, die bei Calima empfindlich reagieren, sollten Aufenthalte im Freien vermeiden und die Fenster schließen. Auf sportliche Aktivitäten im Freien sollte man allgemein verzichten, was gerade an Wochenenden vielen Radsportlern nicht bewusst zu sein scheint.

Hochsommerliche Tage können auf den Kanarischen Inseln auch mal schnell ihre negativen Seiten zeigen. Nach der Wettervoraussage könnte dies für eine ganze Woche gelten. Sich vor dem Einatmen zu großer Mengen des Calima-Staubs zu schützen und reichlich Flüssigkeit aufzunehmen, gehört zu den wichtigsten Maßnahmen, die man nicht vergessen sollte.

2023 10 01 Teneriffa Sonnenaufgang
Sonnenaufgang am Sonntagmorgen | Bild: Teneriffa-heute

 

 

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.