Fahrpreissenkung
Bild-Quelle: Diario de Tenerife

ANZEIGE

Die Fahrpreisermäßigung wird für regelmäßige Nutzer über die verschiedenen Monatskarten angewendet. Um in den Genuss der Ermäßigung zu kommen, müssen die Nutzer keine zusätzlichen Schritte unternehmen, sondern einfach wie bisher ihr Abonnement verlängern.

Die Dauerkarte für Einwohner Teneriffas wird nun 19 Euro pro Monat und die Dauerkarten für Jugendliche, Senioren und Behinderte 15 Euro kosten. Darüber hinaus werden die 5-Fahrten-Karten der Straßenbahn und die Sozialkarten zum halben Preis angeboten.

Diese Fahrpreisermäßigung soll vorerst bis Ende des Jahres gelten, doch es wird angestrebt, diese auch im kommenden Jahr beizubehalten.

Jeden Monat nutzen durchschnittlich rund 50.000 Personen das Abonnement für den öffentlichen Verkehr auf Teneriffa. Am meisten genutzt wird das Jugendabonnement mit 30.687 Nutzern, eine Nachfrage, die durch diese Maßnahme voraussichtlich um 10 bis 15 Prozent steigen könnte.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.