logo TFheute 768

2023-08-12 Teneriffa Bewässerung
Bild-Quelle: Diario de Tenerife

Die Inselregierung wird 262.355,95 Euro bereitstellen, um Arbeiten zur Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDG-Agenda 2023) im Zusammenhang mit der Effizienz der Bewässerung und Düngung sowie der Anpassung an den Klimawandel in der Landwirtschaft auf Teneriffa durchzuführen.

Das Bewässerungsbüro von Teneriffa ist eine auf der Insel einzigartige Einrichtung, in der Maßnahmen im Zusammenhang mit der Innovation im Primärsektor entwickelt werden, die grundlegend für eine effiziente Nutzung der Wasserressourcen sind.

Dazu führt das Bewässerungsbüro von Teneriffa eine Reihe von Bewässerungstests an Bananenplantagen auf der Finca La Quinta Roja durch, um die agronomische Leistung der Pflanzen zu bewerten und die Wassernutzung zu testen, damit auf wissenschaftliche Weise festgestellt werden kann, auf welchen Aspekten eine effiziente Bewässerung beruht.

Die vom Cabildo finanzierte Initiative wird sich über 24 Monate erstrecken. Die Arbeiten werden ausschließlich auf der Insel Teneriffa durchgeführt, wobei die vom Bewässerungsbüro benannten Bananenfarmen unterstützt werden.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Suche bei Google