logo TFheute 768

2023-06-17 Gran Canaria FIMAR
Bild-Quelle: Website FIMAR

Die Messe, die in der Umgebung der Muelle Santa Catalina eine Fläche von 12.000 Quadratmetern einnimmt, wurde bereits am Vormittag von einem zahlreichen Publikum besucht und hat sich als wichtige Referenz für den maritimen und nautischen Sektor auf den Inseln etabliert. Die Messe ist auch ein wichtiges Forum für Unternehmen und Institutionen, die mit dem Sektor verbunden sind, und bot in diesem Jahr auch die Gelegenheit, die Initiativen „Smart beach“ vorzustellen, die mit der Entwicklung intelligenter Strände zusammenhängen.

Die Internationale Meeresmesse, die vom 16. bis 18. Juni stattfindet, ist eine Veranstaltung, die vom Cabildo de Gran Canaria, dem Stadtrat von Las Palmas de Gran Canaria und der Hafenbehörde von Las Palmas gefördert und von der Abteilung Ciudad de Mar der Hauptstadt Gran Canarias und Infecar, Feria de Gran Canaria, organisiert wird.

Insel-Präsident Antonio Morales wies darauf hin, dass die blaue Wirtschaft ein strategisches Thema für Gran Canaria sei, und das gelte auch für diese FIMAR-Veranstaltung, die eine gemeinsame Initiative der Stadtverwaltung, des Stadtrats und des Hafens von Las Palmas sei. Morales hob den Aspekt „Internationalisierung“ hervor, denn es gehe darum, Räume für den lokalen Sektor zu öffnen, aber auch für die Außenwirkung Gran Canarias in diesem Kontext der blauen Wirtschaft.

In diesem Zusammenhang betonte er die Notwendigkeit, weiterhin die Möglichkeiten des Meeres zur Schaffung einer nachhaltigen Wirtschaft in Bereichen wie Technologie, Forschung, Verkehr, Freizeit usw. zu erforschen. Dies gelte auch in Bezug auf Sport und die Möglichkeit eines nachhaltigen Tourismus.

An der Messe nehmen vor allem Unternehmen und Institutionen teil, die sich unter anderem mit Freizeit- und Wassersport, Ausbildung, Wissenschaft und Forschung und nautischer Mode beschäftigen, sowie Küstengemeinden, Sportverbände mit Bezug zum Meer und andere Gruppen.

Sie alle informieren über ihre Dienstleistungen und Produkte im Rahmen einer blauen Wirtschaft, die sich auf dem Archipel ständig weiterentwickelt.

Darüber hinaus bietet die FIRMAR Bildungs- und Informationssitzungen, Begegnungen und Aktivitäten für die Öffentlichkeit an Land und im Wasser an.

Die Messe, deren Eintritt frei ist, verfügt auch über einen Bereich für Kinder, um den Besuch von Familien zu erleichtern, sowie über einen Restaurantbereich.

 Facebook | Twitter

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.