logo TFheute 768

Hitzewarnung Gran Canaria
Hitzewarnung | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

An diesen Tagen wird eine gleichzeitige Überschreitung der Höchsttemperaturen von 32°C und der Mindesttemperatur von 24°C vorhergesagt.

Orange-Warnung (mittleres Risiko) in den Gemeinden Mogán und Santa Lucía de Tirajana zwischen dem 31. August und dem 2. September.

Gelbe Warnung (geringes Risiko) in den Gemeinden Agüimes, Ingenio und San Bartolomé de Tirajana am 31. August und 1. September sowie in La Aldea de San Nicolás am 31. August.

Die Warnung richtet sich an die gesamte Bevölkerung und ist insbesondere für die Bevölkerungsgruppen gedacht, die am stärksten von der Hitze betroffen sind, wie ältere Menschen, Kinder und Menschen mit chronischen Krankheiten.

Bei hitzebedingten Symptomen wie Kopfschmerzen, Schwindel, Krämpfen, allgemeinem Unwohlsein, hitzebedingtem Erstickungsgefühl, Müdigkeit oder Erschöpfung wenden sollen sich die Betroffenen an den Notruf 1-1-2 wenden.

Die aktuellen News

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Suche bei Google