Kurzmeldung 1

Nach Berichten spanischer Medien befanden sich die Betroffenen als Zuschauer in einem hoch gelegenen Gebiet an der Straße nach Anzo. Die Rettungskräfte, die zum Unfallort kamen, konnten nur noch den Tod der Frau feststellen und das andere Opfer ins Krankenhaus bringen. Die Organisatoren der Rallye Comarca Norte haben die Veranstaltung nach diesem Vorfall ausgesetzt.


ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.