Wichtige Rufnummern, die für alle Kanarischen Inseln gelten

Allgemeiner Notruf: 112 (mehrsprachig)
Policía Nacional: 091 (spanisch)
Guardia Civil: 062 (spanisch)
Informations-Service der kanarischen Regierung: 012 (spanisch)

Die vom kanarischen Gesundheitsministerium wegen der COVID-19-Epidemie eingerichtete Betreuungsnummer 900 112 061 ist für ALLE diesbezüglichen Fragen zuständig. Die Notrufnummer 1-1-2 ist nur für Notfälle zu nutzen.

Arzt-Termine (Cita previa) und miHistoria

können Versicherte im Gesundheitswesen der Kanarischen Inseln über den Link Arzt-Termine oder Pflegetermine (Cita previa) anmelden und ändern. Dazu benötigen Sie die Nummer Ihrer Tarjeta Sanitaria mit dem Sicherheitscode auf der Rückseite. 

Unter „miHistoria“ können Sie Ihre persönlichen Gesundheitsdaten abrufen, die im staatlichen Gesundheitssystem gespeichert sind, inklusive der Impfdaten zum Coronavirus und der Bestätigung der erfolgten Impfungen. Zur Nutzung von „miHistoria“ benötigen sie Ihr elektronisches Zertifikat, das auf dem verwendeten Gerät (Computer/Handy) installiert sein muss, einen persönlichen „cl@ve“ oder einen digitalen Zugang des SCS.

Apotheken-Bereitschaftsdienste

können Sie für die Provinz Santa Cruz de Tenerife als PDF-Listen beim Colegio oficial de Farmacéuticos Provincia de Santa Cruz de Tenerife abrufen.

Allgemeine Bemerkungen

Herzlich willkommen bei Ihrem Online-Portal mit News, Wettervorschau, Berichten und anderen Hinweisen für den Urlaub und das Leben auf Teneriffa sowie den anderen Kanarischen Inseln.

Ob Sie auf diesen wundervollen Inseln leben, ob Sie hier zu Gast sind oder ob Sie sich aus ihrer Heimat informieren möchten – auf diesem Portal finden Sie in übersichtlicher Form einige News und Hinweise, die Sie im Alltag auf den Kanarischen Inseln gebrauchen können.

Im Vordergrund steht in diesem Portal allerdings die Insel Teneriffa, aber auch die anderen Inseln des kanarischen Archipels. Informationen zu Spanien, die Bedeutung für die Kanarischen Inseln haben könnten, werden ebenfalls berücksichtigt.

Die Informationen werden auf Teneriffa zusammengestellt und entsprechen damit auch einer gewissen Teneriffa-Sicht. Beim Verweis auf Tageszeiten wird auch die kanarische Zeit zur Grundlage genommen, die sich von der in Deutschland, Österreich oder der Schweiz um eine Stunde unterscheidet.

In der Rubrik News aus Teneriffa • Kanarische Inseln werden nur die neusten Beiträge direkt angezeigt. Frügere Beiträge sind über News-Archiv oder über das Suchfeld im Kopf der Seite erreichbar. Hier können Sie per Wortsuche oder durch die Eingabe des gewünschten Datums (tt.mm.jjjj) eine Auflistung der zutreffenden Beiträge anfordern.

Auf der Website Teneriffa-heute.net finden Sie Informationen der letzten Jahre, die ab Februar 2022 dort aber nicht mehr aktualisiert werden.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.