logo TFheute 768

2023-07-23 Meldungen Nachrichten Kanaren

Nach einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC verzeichnet das Wählerverzeichnis der Kanarischen Inseln einen Zuwachs von 53.216 Personen im Vergleich zu den letzten allgemeinen Wahlen am 10. November 2019. Dies bedeutet einen Anstieg der Zahl der Wähler um 3,08 %.

Auf den Kanarischen Inseln gibt es insgesamt 2.943 Wahllokale an insgesamt 1.052 Orten. 537 davon befinden sich in der Provinz Santa Cruz de Tenerife und 515 in Las Palmas.

Von den rund 1,8 Millionen spanischen Wählern auf den Kanarischen Inseln sind 898.852 Wähler in der Provinz Las Palmas. Die restlichen 881.209 entfallen auf die Provinz Santa Cruz de Tenerife. 1.617.283 Personen haben ihren Wohnsitz auf den Kanarischen Inseln, während 162.778 im Ausland wohnen.

Für diese Wahlen werden 1.156 elektronische Geräte zur Verfügung stehen, 578 in jeder Provinz, die es den Vertretern der Verwaltung ermöglichen werden, die Teilnahme- und Auszählungsdaten an das Innenministerium zu übermitteln.

In den beiden Provinzwahlkreisen werden insgesamt 15 Abgeordnete gewählt, die die Inseln im Abgeordnetenhaus vertreten. In den Inselwahlkreisen werden insgesamt 11 Senatoren gewählt.

Für das Unterhaus werden 8 Abgeordnete in der Provinz Las Palmas und 7 in der Provinz Santa Cruz de Tenerife gewählt.

Auf den Inseln Gran Canaria und Teneriffa werden 3 Senatoren gewählt. El Hierro, La Palma, La Gomera, Fuerteventura und Lanzarote wählen je einen Senator für jeden Inselwahlbezirk.

Bei den Wahlen vom 23. Juli gibt es 11 Kandidaten für das Abgeordnetenhaus der Provinz Las Palmas und 9 für die Provinz Santa Cruz de Tenerife.

Auf Gran Canaria gibt es 10 Kandidaten für den Senat. Auf den Inseln Teneriffa, La Palma und Fuerteventura 9 und auf El Hierro, La Gomera und Lanzarote 7.

 Facebook | Twitter

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Suche bei Google