logo TFheute 768

2023-07-01 Kanaren Waldbrand La Gomera
Waldbrand bei La Dehesa in der Gemeinde Vallehermosa (La Gomera) | Bild-Quelle: Cabildo de La Gomera

So meldete das Centro de Coordinación de Operativa Insular de La Gomera (CECOPIN) am Freitag um 23.00 Uhr einen Brand in La Dehesa, Chipude, in der Gemeinde Vallehermoso. Die betroffene Fläche beträgt mehr als 16 Hektar. Einsatzkräfte der Umweltabteilung des Cabildo, des Nationalparks Garajonay und der Freiwilligen Feuerwehr Valle Gran Rey waren vor Ort. Außerdem sind der Katastrophenschutz, die AEA, die Tragsa, die staatlichen Sicherheitskräfte, der kanarische Gesundheitsdienst und Mitarbeiter der Stadtverwaltung von Vallehermoso im Einsatz. Darüber hinaus werden im Laufe des heutigen Vormittags die auf der Insel stationierten Luftstreitkräfte zusammen mit der ERIF eingesetzt, um die Arbeiten in dem Gebiet zu verstärken. Der Brand wurde inzwischen unter Kontrolle gebracht.

Am gestrigen Freitag wurde im Laufe des Nachmittags auch auf der Insel Gran Canaria, in Bandama, ein Brandausbruch gemeldet. Ein weiteres Feuer wurde auf der Insel Teneriffa in der Gegend von Los Realejos in den frühen Morgenstunden gemeldet. Beide Brände gelten als unter Kontrolle.

 Facebook | Twitter

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.