logo TFheute 768

2024-03-16 Vorwarnung Calima
Calima-Vorwarnung | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

Der Schwebestaub wird vor allem Fuerteventura und Lanzarote sowie das Landesinnere, die Gipfel und die Südhänge der anderen Inseln betreffen.

In diesem Zusammenhang und in Anbetracht der Möglichkeit, dass diese Erscheinung bei Personen mit chronischen oder Atemwegserkrankungen zu gesundheitlichen Problemen führen könnte, empfiehlt die kanarische Regierung der Bevölkerung, in diesen Fällen die notwendigen Selbstschutzmaßnahmen zu ergreifen, wie z.B. sich zu vergewissern, dass sie ihre üblichen Medikamente einnehmen, Türen und Fenster geschlossen halten und es vermeiden, auf die Straße zu gehen und sich der Außenluft auszusetzen.

Generell ist es wichtig, in dieser Situation viel zu trinken, trockene Umgebungen zu meiden und sich nicht stark körperlich zu betätigen.

Im Straßenverkehr sollten Autofahrer bei einer möglichen Sichtverschlechterung ihre Geschwindigkeit drosseln, um Unfälle zu vermeiden.

 Liken/teilen/kommentieren: 
Facebook ]  [ X/Twitter ]

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.