logo TFheute 768

2023-04-24 Kanaren Rettungsdienst Gomera Text
Bild-Quelle: Twitter @112canarias

Einem Badenden war es gelungen, den 30-jährigen Mann, der sich in bewusstlosem Zustand befand, aus dem Meer an Land zu bringen. Beim Eintreffen der medizinischen Rettungskräfte stellten diese fest, dass sich der Betroffene in einem Herz-Atem-Stillstand befand, sodass sie grundlegende und fortgeschrittene Wiederbelebungsmaßnahmen durchführten. Diese blieben jedoch erfolglos, und das medizinische Personal bestätigte den Tod des Mannes.

Etwa eine halbe Stunde später holten Rettungsschwimmer eine 50-jährige Taucherin an Land, die bei der ersten Hilfeleistung Anzeichen des Ertrinkens aufwies. Die Rettungsschwimmer kümmerten sich bis zum Eintreffen des medizinischen Personals um die Betroffene, das sie begutachtete und versorgte, bevor die Frau ins Krankenhaus gebracht wurde.

Gegen 13.00 Uhr klagte ein 64-jähriger Taucher nach einem Tauchgang über Atemprobleme und zeigte beim Eintreffen der Rettungskräfte Symptome eines Ertrinkens. Er wurde in ernstem Zustand mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Doctor José Molina Orosa gebracht.

Die aktuellsten News

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Suche bei Google