2024 07 02 Teneriffa Psychologiekollegium
Treffen mit Vertretern des offiziellen Psychologiekollegiums von Santa Cruz de Tenerife | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

Das kanarische Gesundheitsministerium plant, dieses Programm über die Generaldirektion für Gesundheitsprogramme und im Rahmen der „Strategie zur Förderung der Primärversorgung auf den Kanarischen Inseln“, die zur Stärkung der Primärversorgung als Rückgrat des Gesundheitssystems ins Leben gerufen wurde, weiterzuführen.

So haben die Psychologen der Primärversorgung auf Teneriffa in der ersten Hälfte des Jahres 2024 bereits 6.614 Beratungen durchgeführt. Derzeit gibt es insgesamt 13 klinische Psychologen in den Gesundheitszentren auf Teneriffa, die nach und nach zu diesen Einheiten hinzugekommen sind, seit der Kanarische Gesundheitsdienst vor zwei Jahren mit der Umsetzung des Programms für psychologische Betreuung in den Zentren der Primärversorgung auf den Kanarischen Inseln begonnen hat.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienenen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.