logo TFheute 768

2023-06-28 Meldungen Nachrichten Kanaren

Nach Medienberichten könnte diese Verbindung aus Aschepartikeln und Kalima am morgigen Donnerstag am stärksten sein. Ab Freitag soll sich der Kalima wieder abschwächen und die Temperaturen sollen sinken.

Nachdem der Rauch und die Asche bereits mehrere nordamerikanische Städte wie New York orange gefärbt haben, sind nun auch die Kanarischen Inseln betroffen, wenn auch in weit geringerem Maße. Derzeit ist es noch schwer, den Anteil des Rauchs oder des Kalimas an der Luftverschmutzung zuzuordnen.

 Facebook | Twitter

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.