logo TFheute 768

2023-04-20 Kanaren Notdienst Auszeichnung
Preisverleihung | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

Mit dieser Auszeichnung wird die internationale Koordinierungsarbeit zwischen der Brüsseler Feuerwehr und dem kanarischen Notdienst 1-1-2 gewürdigt, die die Rettung einer ausländischen Wanderin auf der Insel La Gomera ermöglichte. Die Auszeichnung wurde vom Leiter der Einsatzzentrale in Santa Cruz de Tenerife, José María Yanes, und der sektorübergreifenden Koordinatorin Candelaria Gómez, die an dem Vorfall beteiligt war, entgegengenommen.

Am 5. Mai 2022 saß eine Wanderin auf einem Weg in der Gemeinde Hermigua auf La Gomera fest, nachdem ein Steinschlag sie daran gehindert hatte, ihre Wanderung fortzusetzen. Angesichts dieser Situation und der Annahme, dass sie sich nicht in ihrer eigenen Sprache verständigen könnte, beschloss die Frau, eine Freundin in Belgien anzurufen, die ihrerseits den Notruf 1-1-2 in ihrem Land anrief und von der Brüsseler Feuerwehr betreut wurde.

Um den Vorfall zu klären, wandte sich der belgische Notdienst an 1-1-2 Canarias, von wo aus man ihm mitteilte, dass die Touristin direkt 1-1-2 anrufen müsse, um den genauen Standort des Vorfalls über das Anruferortungssystem zu erfahren, das eine mehrsprachige Betreuung garantiert.

Der Notruf an 1-1-2 Canarias ermöglichte es der Wanderin, ihre Situation auf Französisch zu schildern und die notwendigen Maßnahmen einzuleiten. Der sektorübergreifende Koordinator vergewisserte sich, dass die Frau keine medizinische Hilfe benötigte, aber Luftunterstützung, um das Gebiet zu verlassen. Daraufhin wurde der Rettungshubschrauber der Notfall- und Rettungsgruppe der Kanarischen Regierung mobilisiert.

Der Hubschrauber ortete die betroffene Frau anhand der Koordinaten, die er dank des Anruferortungssystems der Koordinierungsstelle erhalten hatte, und brachte sie zum Hubschrauberlandeplatz in San Sebastián de La Gomera, wo sie unverletzt ankam und erfolgreich gerettet wurde.

Die aktuellen News

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Suche bei Google