logo TFheute 768

2023-07-20 Kanaren News Ticker

Nachdem der Brand von Puntagorda als stabilisiert erklärt wurde, endet nach Information der Inselregierung die Evakuierung, außer in den Häusern von La Caldera de Taburiente.

Am Mittwochnachmittag hatte die Seenotrettung ein Boot mit 123 Migranten an Bord geortet und sie in den Hafen von Las Palmas de GranCanaria gebracht. Nach einer Untersuchung durch das medizinische Team musste einer von ihnen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Seenotrettung bringt nach Medienberichten 43 Personen, die sich in einem Boot befanden, in den Hafen von La Restinga. Das in Seenot geratene Boot war von einem Handelsschiff 174 Kilometer süd-südwestlich von El Hierro geortet worden.

Nach Meldung des kanarischen Notdienstes 112 befindet sich der Waldbrand auf La Palma am Donnerstagabend weiterhin in einer stabilisierten Phase. In der kommenden Nacht werden 80 Einsatzkräfte aktiv sein.

Das Leben auf der Straße verkürzt die Lebenserwartung um bis zu 30 Jahre. Nach einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC hat im vergangenen Jahr Cáritas auf den Kanarischen Inseln mehr als 4.000 Menschen in dieser Situation betreut. Es werden immer mehr Frauen unterstützt und die traditionelle Altersspanne von 30 bis 50 Jahren nimmt zu.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.