logo TFheute 768

2023-06-16 Kanaren News Ticker


Die Koordinierungsstelle für Notfälle und Sicherheit der Kanarischen Regierung (CECOES) 1-1-2 erhielt am Freitag gegen 16:30 Uhr eine Meldung der örtlichen Polizei, dass eine minderjährige Person an der Playa de Valleseco in der Gemeinde Santa Cruz de Tenerifeaus dem Meer gerettet wurde, die einen Herz-Lungen-Stillstand erlitten hatte und bei der grundlegenden Wiederbelebungsmaßnahmen eingeleitet wurden.

Bei der Ankunft am Unfallort bestätigte das medizinische Personal, dass das Opfer einen Herz-Lungen-Stillstand erlitten hatte, und begann mit fortgeschrittenen Wiederbelebungsmaßnahmen, die erfolgreich waren. Sobald der 16-Jährige stabilisiert war, wurde er mit einem Krankenwagen in das Hospital Universitario Nuestra Señora de Candelaria gebracht.

Das Fronleichnamsfest in La Orotava am heutigen Freitag auf Facebook:

🌿VIERNES 16 DE JUNIO 🕑A las... - Prensa Ayuntamiento La Orotava | Facebook

Am gestrigen Donnerstag gab der Inselpräsident Fuerteventuras, Sergio Lloret, nach Medienberichten bekannt, dass die Wasserversorgung praktisch wiederhergestellt sei und „mit Ausnahme einiger Punkte in Tindaya und Ampuyenta“ wieder normal funktioniere, nachdem eine Störung in der Entsalzungsanlage in Puerto del Rosario aufgetreten war.

Sergio Lloret erklärte, dass die immer noch registrierten Zwischenfälle behoben würden, obwohl die Versorgung mit Tanks verstärkt worden sei, um die Wasserversorgung an diesen Stellen zu gewährleisten.

Lloret erinnerte daran, dass am vergangenen Wochenende ein Ausfall in der Entsalzungsanlage von Puerto del Rosario aufgetreten war, wodurch die Produktionskapazität der Anlage von 27.000 auf 13.000 Kubikmeter Wasser reduziert wurde.


News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.