2023-11-30 Kanaren Vorwarnungen
Wetterwarnungen der kanarischen Regierung | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

 

Es werden schwache bis mäßige Niederschläge erwartet, die alle Inseln betreffen werden, wobei vor allem in den westlichen und südlichen Gebieten starke Regenfälle zu erwarten sind. Die Möglichkeit sehr starker Schauer ist auf den gebirgigen Inseln nicht auszuschließen. In der Westhälfte und auf dem Gipfel von La Palma sind kumulierte Niederschläge von 60 Litern in 12 Stunden wahrscheinlich.

In den Wettervorhersagen und -warnungen werden schwere Unwetter, die mit lokalem Starkregen und/oder sehr starken maximalen Windböen und/oder Hagel mit einem Durchmesser von mehr als 1 cm einhergehen genannt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass gelegentlich Gewitter mit größerer Intensität auftreten.

Die Bevölkerung wird dringend gebeten, die Hinweise der Generaldirektion für Notfälle zum Selbstschutz zu beachten.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook > < X/Twitter

 

 

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.