logo TFheute 768

2024-02-04 Kanaren Tauchmesse Niederlande
Tauchmesse | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

Sie wirbt damit auf der Messe Duikvaker, die in diesem Segment eine Vorreiterrolle einnimmt und jedes Jahr rund 150 nationale und internationale Aussteller versammelt.

Duikvaker zieht jährlich mehr als 9.500 Besucher an, die das Tauchen praktizieren und im Durchschnitt 1.700 Euro für einen Urlaub im Zusammenhang mit diesem Hobby ausgeben. Mehr als 30 % der Besucher buchen jedes Jahr eine Tauchreise, während 35 % zwei oder mehr buchen.

Nach der nach der Pandemie zu verzeichnenden Ausweitung der Flugkapazitäten bleibt das von den Fluggesellschaften aus diesem Markt geplante Sitzplatzangebot für die laufende Wintersaison mit 307.423 Sitzen erhalten, während es für den nächsten Sommer mit 391.023 Sitzen um 2 % gegenüber dem gleichen Zeitraum 2023 steigt.

Außerdem wird Teneriffa Sur neu von Ryanair von Eindhoven aus angeflogen, während die niederländische Fluggesellschaft Transavia ab diesem Jahr im Sommer eine zweite wöchentliche Verbindung nach La Palma anbietet.

Turismo de Islas Canarias ist auf dieser Veranstaltung mit einem eigenen Stand vertreten, der zu 85 % aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) kofinanziert wird, und an dem Lanzarote, La Palma, El Hierro, Fuerteventura und Teneriffa teilnehmen.

Der Erfolg der Messe von Duikvaker zeigt sich in dem rasanten Wachstum, das sie in den letzten Jahren erfahren hat. Mit jeder Ausgabe nimmt sie neue Aussteller auf, die zur Vielseitigkeit der Veranstaltung beitragen, auf der man Tauchausrüstungen, Tauchziele und Informationen über Unterwasserfotografie finden kann.

Die Besucher kommen oft mit spezifischen Interessen zur Messe und suchen nach Informationen und Ratschlägen von Fachleuten. 97 % der Besucher der Duikvaker geben an, dass sie finden, was sie suchen, und mehr als 80 % wählen ihre Reise als Ergebnis ihres Besuchs.

Die Messe bietet auch ein Konferenzprogramm, das den Besuchern Wissen und Inspiration vermittelt und in dem unter anderem Tauchziele, Unterwasserfotografie, Flora und Fauna diskutiert werden.

Darüber hinaus engagiert sich die Messe seit Jahren für den Schutz der Tiefsee und bietet Verbänden, die sich für den Erhalt der Ozeane einsetzen, eine Plattform, um ein breites Publikum zu erreichen.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook >  < X/Twitter >

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.