logo TFheute 768

2024-01-17 Kanaren Abenteuersendung
Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

Am kommenden Freitag, dem 26. Januar, beginnt die Streaming-Plattform mit der Ausstrahlung dieser Reality-Show, die in 42 europäischen Ländern ausgestrahlt wird und bei der erneut Pilar Rubio als Moderatorin und acht Influencer aus verschiedenen Ländern als Mitwirkende auftreten werden.

„Das gewählte Format war eine riskante Entscheidung, die es uns aber ermöglicht hat, die Kanarischen Inseln auf dem Gebiet der Unterhaltung vorzustellen, mit einer unkonventionellen Promotion, die perfekt auf die aktuellen Trends des Fernsehkonsums abgestimmt ist“, so der Geschäftsführer von Turismo de Canarias, José Juan Lorenzo.

Acht europäische Influencer

In der zweiten Staffel dieses auf den Kanarischen Inseln gedrehten Programms werden acht Teilnehmer verschiedener Nationalitäten mit einem „Influencer“-Profil ihre Suche nach der mythischen Insel San Borondón fortsetzen und in verschiedenen Tests auf dem Archipel um den Titel des besten Entdeckers Europas wetteifern. Dabei werden sie nicht nur die Landschaften der Kanarischen Inseln kennenlernen, sondern auch die Kultur und die lokalen Traditionen. Die Teilnehmer starten auf Lanzarote, reisen über Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Palma und La Gomera und kommen dann in El Hierro an.

Als Originalproduktion von Rakuten TV wird Turismo de Canarias garantiert in 42 europäischen Ländern und mehr als 90 Millionen Haushalten ausgestrahlt, was zweifellos dazu beitragen wird, die Inseln weiterhin als führendes Reiseziel zu positionieren.

Wie schon bei der ersten Ausgabe wird die Reality-Show die Möglichkeit bieten, in die Kultur und die Traditionen der Kanarischen Inseln einzutauchen und die spektakulären Landschaften des Archipels vorzustellen, die den Hintergrund für die Tests von Kraft, Einfallsreichtum und Geschicklichkeit in einem dynamischen Rennen bilden, das in sechs Episoden rund um die Inseln führt. Jede Prüfung ist ein Schlüssel zur nächsten, bietet einen Vorteil oder eine Belohnung und die Möglichkeit, am Ende jeder Etappe einen Hinweis in Form einer Koordinate und eines Teils der Legende zu erhalten, um das Endziel zu erreichen: San Borondón.

„Discovering Canary Islands“ (entdecke die Kanarischen Inseln) wurde von Atlantia Media und Mediabrands Content Studio/Initiative konzipiert und koproduziert. Das Kreativteam verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Produktion von innovativen Unterhaltungsformaten in Spanien und auf internationaler Ebene, wie z. B. „Supervivientes“, „Gran Hermano“ oder „Pekín Express“.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook >  < X/Twitter >

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.