Tages-Ticker 24.01.2022


Teneriffa | Wolkiger Blick nach Gran Canaria

Am Montagmorgen geben die Wolken auch die Sicht auf die Nachbarinsel Gran Canaria frei. Strahlender Sonnenschein und ruhiges Meer werden von einigen niedrigen Wolken begleitet.

2022 01 24 Blick Gran Canaria
Bild: Teneriffa-heute.net


Kanarische Inseln | 132 Migranten während der Nacht gerettet

In der Nacht zum Montag retteten und unterstützten die Rettungsdienste 132 Personen (103 Männer, 23 Frauen und 6 Minderjährige), die in drei Booten unterwegs waren. Alle befanden sich in einem guten Allgemeinzustand. Die Insassen von zwei der drei Boote wurden von der Seenotrettung aufgenommen und nach Gran Canaria und Lanzarote gebracht. Das dritte Boot erreichte La Graciosa aus eigener Kraft.


Teneriffa | Auch der Teide von einzelnen Wolken umgeben

Der Blick zum leicht verschneiten Teide ist auch am Montagvormittag zeitweise durch einzelne Wolken beeinträchtigt, die den höchsten Berg Spaniens in die neue Woche begleiten.

2022 01 24 Teide Wolken Schnee

Bild: Teneriffa-heute.net

Kanarische Inseln | Migranten am Montag auf Lanzarote und Gran Canaria gerettet

Ein Gesundheits- und Sicherheitsteam kümmerte sich heute Morgen um 30 Migranten, die an Bord eines Schlauchbootes am Strand von Famara in der Gemeinde Teguise (Lamzarote) angekommen waren.
Die Seenotrettung brachte heute 13 Migranten in den Hafen von Arguineguín (Gran Canaria), deren Boot südlich der Insel geortet worden war. Auch diese Menschen wurden medizinisch betreut.


Teneriffa | Rettung eines Gleitschirmfliegers bei Adeje

Erneut stürzte heute gegen 13.00 Uhr ein Gleitschirmflieger im Abfluggelände bei Taucho in der Gemeinde Adeje ab und verletzte sich dabei mehrfach. Mithilfe der Feuerwehr wurde der 35-jährige Mann geborgen und mit einem Hubschrauber zum Hubschrauberlandeplatz der Freiwilligen Feuerwehr von Adeje gebracht. Dort wurde er medizinisch versorgt und danach in ein Krankenhaus überführt.

Rettungseinsatz

Bild-Quelle: Twitter @112canarias

Die aktuellsten Beiträge

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.