logo TFheute 768

2023-08-08 Kanaren News Ticker

Lanzarote: Insgesamt 107 Migranten von zwei Booten aufgenommen

18:30 | Am Dienstagmorgen wurde ein Boot mit 47 Insassen von einem Fischerboot 19 Meilen vor Lanzarote geortet und die Migranten von der Seenotrettung in den Hafen von Arrecife gebracht. Nördlich von Lanzarote wurde von der Seenotrettung ein weiteres Boot mit 50 Personen an Bord aufgefunden, die zum Hafen von Puerto Naos gebracht wurden. Alle Personen sollen sich in einem guten gesundheitlichen Zustand befunden haben.

La Gomera: Proteste gegen die Fällung von Bäumen in San Sebastián

11:00 | Einwohner von La Gomera haben sich am gestrigen Montag versammelt, um eine Reihe von Plakaten in der Hauptstadt aufzuhängen, um die von der Stadtverwaltung organisierten Baumfällungen anzuprangern. Dieser Baum, der auf den Inseln als Framboyano bekannt ist, spende nach Ansicht der Anwohner viel Schatten und senke die Temperatur.
Die Stadtverwaltung argumentiert, dass die Fällung der Bäume der Instandhaltung der Gehwege und Leitungen diene. Die Bürgermeisterin von San Sebastián de La Gomera, Angélica Padilla, erklärte dazu, dass der Framboyano eine sehr aggressive Art sei. Nächste Woche würden mit der Anpflanzung einheimischer Pflanzen begonnen.

Lanzarote: Urlaubsbesuch des amtierenden spanischen Ministerpräsidenten

10:00 | Der amtierende Ministerpräsident Spaniens, Pedro Sánchez, ist laut einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC am gestrigen Montag auf der Insel Lanzarote eingetroffen, wo er sich mehrere Tage mit seiner Familie in der Residenz La Mareta in der Gemeinde Teguise erholen will. Sánchez hat die Residenz La Mareta schon mehrmals für seinen Urlaub gewählt, zuletzt in der Osterwoche.
Hier haben sich auch schon verschiedene Staats- und Regierungschefs aufgehalten, darunter die deutschen Bundeskanzler Helmut Kohl und Gerhard Schröder, der Präsident der UdSSR Michail Gorbatschow, der tschechische Präsident Václav Havel und die spanischen Präsidenten José María Aznar und José Luis Rodríguez Zapatero.
La Mareta wurde von König Hussein von Jordanien errichtet und Ende der 1980er Jahre König Juan Carlos I. geschenkt. Das spanische Königshaus hat diese Residenz seit langem als Nationales Kulturgut zur Verfügung gestellt.

Gran Canaria: Warnung vor Kugelfischen und Mikroalgen in Las Canteras

07:30 | Am vergangenen Wochenende tauchten Dutzende von Kugelfischen am Strand von Las Canteras in Las Palmas de Gran Canaria auf. Die Stadtverwaltung von Las Palmas de Gran Canaria hat Badegäste gewarnt, dass Kugelfische eine für den menschlichen Verzehr giftige Art sind. Sie sollten auch nicht angefasst werden.
Außerdem hat die Stadtverwaltung von Las Palmas de Gran Canaria am gestrigen Montag eine Warnung herausgegeben, da an einem Teil des Strandes von Las Canteras Mikroalgen vorkommen, und der Bevölkerung empfohlen, das Baden in den betroffenen Bereichen zu vermeiden.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.