logo TFheute 768

2024-03-19 Kanaren Tages-Ticker

Mann bei einem Brand an einem Strand auf Teneriffa verletzt

Nach Meldung des kanarischen Notdienstes 1-1-2 wurde am Dienstagmorgen gegen 7.45 Uhr ein 40-jähriger Mann ausländischer Herkunft bei einem Brand in einer Unterkunft an der Playa Los Enojados in der Gemeinde Arona (Teneriffa) verletzt. Zum Zeitpunkt der Hilfeleistung wies er mittelschwere Verbrennungen auf und wurde mit einem Krankenwagen in das Hospital Universitario Nuestra Señora de La Candelaria gebracht. Die Feuerwehr löschte den Brand, der die Unterkunft und das umliegende Grundstück betraf.

Unfälle auf der Nord-Autobahn Teneriffas bringen Verkehr zum Erliegen

Drei Unfälle ohne Verletzte brachten am Dienstagmorgen ab 7.27 Uhr den Verkehr auf der Autobahn TF-5 in Richtung Santa Cruz de Tenerife zum Erliegen. Der schwerste der Unfälle, an dem vier Fahrzeuge und ein Motorrad beteiligt waren, ereignete sich an der Ausfahrt des Hospital Universitario de Canarias. Der erste Unfall war ein Zusammenstoß zwischen zwei Autos und ereignete sich um 7.27 Uhr an der Ausfahrt Taco. Auf dem Beschleunigungsstreifen in der Nähe des Santiago-Martín-Pavillons in Richtung Santa Cruz de Tenerife, kam es zu einem Zusammenstoß zweier anderer Fahrzeuge, bei dem ebenfalls niemand verletzt wurde.

 Liken/teilen/kommentieren: 
Facebook ]  [ X/Twitter ]

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.