logo TFheute 768

2024-02-27 Kanaren Tages-Ticker

Kritik an Werbung für digitale Nomaden auf den Kanarischen Inseln

Die Kanarischen Inseln gehören zu den beliebtesten Reisezielen für digitale Nomaden. Es handelt sich um eine Art von Touristen, auf die die Kanarischen Inseln während der Pandemie gesetzt haben. Dabei handelt es sich hauptsächlich um junge Leute mit flexiblen Arbeitsplätzen und hoher Kaufkraft.
Die Inselregierung Teneriffas hat ihrerseits eine Kampagne verstärkt, um diese Profile anzuziehen. Das wird jetzt aber nach einem Bericht des kanarischen Fernsehsenders RTVC zunehmend kritisiert, da dies die Versorgung der Einwohner mit Wohnraum auf dem zunehmend angespannten Immobilienmarkt gefährde. Nach Prognosen des Fachportals nomal lis könnte es auf den Kanarischen Inseln bis 2024 mehr als 100.000 digitale Nomaden geben.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook >  < X/Twitter >

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.