logo TFheute 768

2024-01-19 Kanaren Tages-Ticker

Teneriffa: Absturz eines Gleitschirmfliegers

Am gestrigen Donnerstag ist gegen Mittag ein Gleitschirmflieger auf dem Landeplatz in Taucho (Gemeinde Adeje) abgestürzt und hat sich dabei verletzt. Das medizinische Rettungspersonal versorgte den Verletzten und kümmerte sich um seinen Transport ins Krankenhaus.

Teneriffa: Rettung eines Schwimmer

Nachdem am Donnerstag gegen 13.00 Uhr zwei in Not geratene Schwimmer in Punta de Teno (Gemeinde Buenavista del Norte) aus dem Meer geborgen worden waren, leisteten die medizinischen Rettungskräfte einem von ihnen Hilfe. Zum Zeitpunkt der ersten Hilfeleistung wies er ein mittelschweres, unvollständiges Ertrinken auf und wurde mit einem Rettungswagen ins Hospital del Norte gebracht. Der andere Schwimmer benötigte keine medizinische Hilfe.

Teneriffa: Gleitschirmflieger nach Absturz ins Meer verstorben

Am Freitagnachmittag verstarb ein Gleitschirmflieger, nachdem er im Hafen von Garachico ins Meer gestürzt war. Nach seiner Rettung durch Badende stellten die Ersthelfer fest, dass das 60-jährige Opfer einen Herz- und Atemstillstand erlitten hatte. Sie begannen mit Wiederbelebungsmaßnahmen, die das medizinische Personal bei seinem Eintreffen erfolglos fortsetzte, bis der Tod des Mannes bestätigt werden musste.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook >  < X/Twitter >

 

 

Die aktuellen News

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Suche bei Google