logo TFheute 768

2024-03-02 Kanaren Tages-Ticker

Marineübung in den Gewässern der Kanarischen Inseln

In der Zeit vom 4. bis 11. März werden nach Medienberichten Übungen der spanischen Marine in den Gewässern der Kanarischen Inseln stattfinden. Wie die Marine am gestrigen Freitag mitteilte, wird es auch eine Zusammenarbeit mit Einheiten des spanischen Heeres und der spanischen Luft- und Raumfahrtkräfte geben. Im Rahmen dieser Übung sind für den 8., 9. und 10. März auch Besuche in den Häfen von Las Palmas de Gran Canaria, Santa Cruz de Tenerife und Arrecife (Lanzarote) vorgesehen, wo die Schiffe besichtigt werden können.

Temperaturrückgang und leichte Regenfälle auf den Inseln

Im Nordosten von La Palma sind fast 30 Liter Regen gefallen, sehr ähnliche Daten in La Laguna auf Teneriffa und im nördlichen Mittelland und den Gipfeln von Gran Canaria. Die staatliche meteorologische Agentur AEMET hat die Warnungen für Wind und Küstengefahren auf dem gesamten Archipel aufgehoben, die Vorwarnung der kanarischen Regierung bleibt bestehen. Dieses Wetter wird sich am Sonntag fortsetzen, mit weiteren Niederschlägen.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook >  < X/Twitter >

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.