2024 06 02 Kanaren Tages Ticker

+++ Das Sicherheitspersonal einer Sportveranstaltung forderte am Samstagnachmittag einen Rettungshubschrauber an, nachdem ein 35-jähriger Läufer im Barranco de Tasartico, Gemeinde La Aldea de San Nicolás (Gran Canaria), Symptome einer mäßigen Dehydrierung aufwies. Der Sportler wurde daraufhin ins Hospital Universitario San Roque in Maspalomas überführt.

+++ Ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 8.00 Uhr auf der TF-5 in der Gemeinde San Juan de La Rambla (Teneriffa). Nach Meldung des kanarischen Notdienstes kam es zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem mehrere Personen eingeklemmt wurden. Ein 72-jähriger Mann verstarb noch am Unfallort. Zwei weitere Personen wurden nach ihrer Stabilisierung in schwerem Zustand in ein Krankenhaus überführt.

+++ Die Kanarischen Inseln waren im vergangenen April mit mehr als 1,9 Millionen Übernachtungen und einem Rückgang von 2 % gegenüber dem Vorjahr das beliebteste spanische Reiseziel für Übernachtungen außerhalb von Hotels, so die am Freitag veröffentlichten vorläufigen Daten des spanischen Instituto Nacional de Estadística INE. Teneriffa und Lanzarote waren im April die beliebtesten Inseln. Was die Gemeinden betrifft, so verzeichneten Arona und San Bartolomé und Tías die meisten Übernachtungen.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.