2024 04 07 Kanaren Tages Ticker

Vorwarnung vor Waldbränden auf den Inseln bleibt bestehen

Der kanarische Notdienst 1-1-2 erinnert erneut an die am 19. März aktivierte Vorwarnung vor Waldbränden auf den westlichen Inseln und ab einer Höhe von 400 Metern auf Gran Canaria. Die Bedingungen haben sich trotz der letzten Regenfälle nicht wesentlich geändert.

Partielle Sonnenfinsternis am Montag zu beobachten

Laut Information des Instituto de Astrofísica de Canarias (IAC) kann am Montag in Teilen der Kanarischen Inseln eine partielle Sonnenfinster beobachtet werden. Ab 20.17 Uhr wird der Mond knapp 2 % der Sonne verdecken, was in große Höhen beobachtet werden kann. Dabei wird sich die Mondscheibe mit der Sonnenscheibe für etwa zehn Minuten zu einem kleinen Teil überlappen. Dieses astronomische Ereignis, das bis 20.27 Uhr andauert, kann beobachtet werden, wenn die Sonne sehr nahe am Horizont steht. Es wird nur von den Inseln der Provinz Santa Cruz de Tenerife aus zu sehen sein, wenn klare Sicht besteht.

Protest für eine Änderung des Tourismusmodells auf Teneriffa

Rund hundert Menschen haben am gestrigen Samstag vor dem Cabildo von Teneriffa einen Protest veranstaltet, um laut Medienberichten auf die kritische Situation hinzuweisen, in der sich die Inselgruppe aufgrund der Auswirkungen des aktuellen Tourismusmodells befindet.

Die Aktion wurde vom Kollektiv Canarias se Agota organisiert, das vor Kurzem gegründet wurde, um den Forderungen der sozialen Organisationen Gehör zu verschaffen. Außerdem soll sie den Hungerstreik unterstützen, den mehrere Aktivisten in den nächsten Tagen beginnen wollen. Dies erfolgt im Hinblick auf die Demonstration, die am 20. April in den wichtigsten Städten der Kanarischen Inseln stattfinden soll.

Wind- und Küstenwarnungen für Mitte kommender Woche

Der spanische Wetterdienst AEMET hat ab Dienstag Küstenwarnungen der Stufe Gelb für alle Inseln mit Ausnahme der nördlichen Küsten Teneriffas und Gran Canarias angekündigt, zu denen Windwarnungen der Stufe Gelb für alle Inseln hinzukommen, die auf La Gomera, Lanzarote und Gran Canaria (mit Ausnahme des Nordens der Insel) sogar die Warnstufe Orange erhalten. Es wird Wind bis 90 km/h erwartet mit Wind der Stärke 7 auf dem Meer.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienenen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.