logo TFheute 768

2024-01-23 Kanaren Voralarm Waldbrand
Voralarm wegen Waldbrandgefahr | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

Die Wettervorhersage deutet auf einen Zustrom von trockener und warmer Saharaluft mit für die Jahreszeit ungewöhnlich hohen Temperaturen, einer relativen Luftfeuchtigkeit von unter 30 % in den Waldgebieten und allgemeinem Wind aus östlichen und südöstlichen Richtungen hin, der mäßig ist und in Gebieten mit starken und wahrscheinlich lokalen Spitzenböen von 60 bis 90 km/h auftreten kann.

In Anbetracht dieser Informationen empfiehlt die Regierung der Kanarischen Inseln der Bevölkerung, alle möglichen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen, um den Ausbruch eines Waldbrandes zu vermeiden, wie z.B. niemals brennende Zigarettenstummel oder Streichhölzer wegzuwerfen und keinen Müll im Wald zu hinterlassen.

Außerdem sollten Sie niemals außerhalb der dafür vorgesehenen Gebiete kampieren, vor allem nicht in Gebieten, die von Zufahrtsstraßen entfernt sind. Sollten Sie in einem Buschgebiet Rauch sehen, müssen Sie sofort die Nummer 1-1-2 anrufen, um zu melden, was passiert ist, und den Ort, an dem Sie ihn sehen, so genau wie möglich angeben.

Um Brände zu vermeiden, ist es ebenfalls wichtig, die von den verschiedenen Gemeinden und Stadtverwaltungen festgelegten Beschränkungen zu beachten, sowohl was den Zugang zu den Waldgebieten als auch die Arbeiten betrifft, die in diesen Gebieten vermieden werden sollten, bis die Gefahrensituation vorüber ist.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook >  < X/Twitter >

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.