logo TFheute 768

2024-02-09 Teneriffa Teide Wolke
Blick zum eingehüllten Teide | Bild-Quelle: Teneriffa-heute

Allerdings hat der Calimastaub in anderen Teilen der Insel am Freitagmorgen noch einmal zugeschlagen. So wurden mehr als 150 µg/m³ PM10-Staub beispielsweise im Süden Teneriffas (156 in El Médano – ungesund) und in Santa Cruz (228 im Parque La Granja – sehr ungesund) gemessen.

Im Laufe des Vormittags hat die Konzentration des Calimastaubs aber allgemein abgenommen. Dafür hat die wechselnde Bewölkung zugenommen. Im Norden Teneriffas besteht zudem Windwarnung der Stufe Gelb, die vor allem die Gipfellagen betrifft, wo Böen gelegentlich 90 km/h überschreiten können.

Auch wenn für die Strände der Inseln vorwiegend bewölkter Himmel angesagt ist, werden Lufttemperaturen bis 28°C und Wassertemperaturen um die 20°C erwartet. Der Wind soll dort überwiegend schwach sein.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook >  < X/Twitter >

 

 

Die aktuellen News

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Suche bei Google