2023-05-18 La Gomera Pressereise
Bild-Quelle: Cabildo Insular de La Gomera

Der Tourismusverband von La Gomera fördert die Werbung für die Insel durch den Besuch von Kommunikationsfachleuten aus Deutschland und den Niederlanden. Diese Aktion wird von den spanischen Fremdenverkehrsbüros in beiden europäischen Märkten unterstützt, um das touristische Angebot der Insel über renommierte Medien und Reiseveranstalter, wie den deutschen Reiseveranstalter LMX, potenziellen Touristen näher zu bringen.

Auf dieser Pressereise werden zwei Journalisten der Zeitschrift Hoogtelijn, die dem niederländischen Kletter- und Bergsteigerverband, dem Königlich Niederländischen Bergsteigerverein (NKBV), angehört, der sich an Wander-, Bergsteiger- und Kletterbegeisterte richtet, auf die Insel reisen. Zu diesem Anlass wird eine Ausgabe mit dem Titel „Berge und Musik“ veröffentlicht, in der La Gomera durch die Verbindung zwischen dem Silbo und dem Berg diese uralte Sprache vorstellt, die von der UNESCO als immaterielles Kulturgut anerkannt ist.

Der Redakteur Peter Daalder und der Fotograf Aart Markes werden im Laufe der Woche auf den zahlreichen Wanderwegen der Insel und im Nationalpark Garajonay unterwegs sein und Interviews mit den Pfeifern führen. Außerdem werden sie verschiedene Outdoor-Aktivitäten durchführen, um in der Zeitschrift das touristische Angebot von La Gomera zu reflektieren.

Vom 18. bis 20. Mai werden außerdem 21 Vertreter des deutschen Reiseveranstalters LMX nach La Gomera reisen, um eine Rundreise über die Insel zu machen, damit sie die Besonderheiten des Reiseziels und seiner Einrichtungen vor Ort kennen lernen und ihren Kunden – den potenziellen Touristen – genauere Informationen über die Insel bieten können.

LMX wurde in den letzten Jahren mehrfach mit dem Gütesiegel von Focus Money ausgezeichnet. Für den Reiseveranstalter ist La Gomera einer seiner wichtigsten Märkte, und aus diesem Grund umfasst sein Verkaufskatalog etwa dreißig Einrichtungen auf der Insel, sowohl mit als auch ohne Hotel. Sie organisieren auch Roadshows in Deutschland, wo La Gomera in ihren Verkaufsstellen präsent ist und wo sie gleichzeitig Einführungsreisen koordinieren.

Diese Planung ist Teil des strategischen Werbeplans für La Gomera 2020-2023, mit dem Ziel, die Insel als ein differenziertes Reiseziel zu positionieren. Diese Aktion zielt also darauf ab, die Werbekanäle für die Aufrechterhaltung und Wiedergewinnung der Märkte zu stärken.

 Facebook | Twitter

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.