logo TFheute 768

2023-04-28 Kanaren La Gomera Defibrillatoren
Defibrillatoren in Busbahnhöfen | Bild-Quelle: Cabildo Insular de La Gomera

Die halb automatischen externen Defibrillatoren wurden in diesen Haltestellen in San Sebastián, Valle Gran Rey, Alajeró und Vallehermoso sowie an der Vorzugshaltestelle im Hafen der Hauptstadt installiert.

Der halb automatische externe Defibrillator wurde für Fälle von Herzstillstand außerhalb von Krankenhäusern entwickelt, da er so einfach zu bedienen ist, dass auch nicht medizinisches Personal den Defibrillator sicher und effizient bedienen kann, indem es die bei jedem Schritt angegebene Gebrauchsanweisung befolgt.

Auf diese Weise ermöglicht die Bereitstellung dieser Geräte eine angemessenere und sofortige medizinische Reaktion auf einen Herz-Kreislauf-Stillstand im öffentlichen Raum, nicht nur für die Nutzer öffentlicher Verkehrsmittel, sondern auch für die Allgemeinheit.

Die Installation dieser Geräte fällt mit der Ausschreibung für das Projekt zur Verbesserung des Busbahnhofnetzes zusammen. So werden barrierefreie Wege durch Bordsteinabsenkungen an den Fußgängerübergängen mit einem tastbaren Leitsystem gemäß den Vorschriften geschaffen, und ebenso wird der Weg im Inneren der Einrichtung für die Verteilung auf die verschiedenen Bereiche, wie den Zugang zum Bus selbst, zu den Toiletten und sogar zu den Büros, ausgeschildert sein.

Ebenso wird ein angepasster Wegweiser erstellt, der die Wege innerhalb des Gebäudes aufzeigt. Es werden auch angepasste Möbel für Menschen mit eingeschränkter Mobilität installiert, wie z. B. Sitzstützen, Bänke mit Rückenlehnen und zylindrische Abfallbehälter, sowie Arbeiten zur Anpassung und Einbeziehung von Behindertentoiletten vorgenommen.

An strategischen Punkten in den Gebäuden werden tastbare Schilder und sichtbare Informationen angebracht, so dass Blinde ihre Finger benutzen können, um schriftliche oder grafische Informationen zu erhalten, sowie Audiogeräte wie Beschallungsanlagen, um die akustischen Ressourcen für Sehbehinderte zu optimieren.

Was die Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten betrifft, so werden Maurerarbeiten, Malerarbeiten und der Austausch von beschädigten Gebäudeelementen wie Steinverkleidungen, der Austausch von Pflastersteinen in schlechtem Zustand, Reparaturen an Fassaden und Fassadenelementen durchgeführt.

Die aktuellsten News

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Suche bei Google