logo TFheute 768

2023-07-30 La Gomera Stromausfall
Bild-Quelle: Cabildo de La Gomera

Die Ursachen des Brandes, der die Unterbrechung der Stromversorgung auf der gesamten Insel verursacht hat, sind noch nicht geklärt, aber die Regierung drängt Endesa, das für das Kraftwerk verantwortliche Unternehmen, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, nicht nur um den Vorfall aufzuklären, sondern auch um den Betrieb so schnell wie möglich wieder aufzunehmen.

Endesa, das Cabildo von La Gomera und die kanarische Regierung arbeiten unter der Koordination des kanarischen Energieministers Mariano Hernández Zapata zusammen, um die Versorgung so schnell wie möglich wiederherzustellen. Zu diesem Zweck hatte das Energieunternehmen zunächst zwei Generatoren in das Kraftwerk gebracht, um die Umspannstationen mit Energie zu versorgen und zu versuchen, die Versorgung wiederherzustellen und zumindest den Telefonverkehr zu gewährleisten.

Darüber hinaus wurden drei weitere Generatoren von Teneriffa aus mit einem Schiff der Naviera Armas, der Volcán de Taburiente, transportiert. Außerdem werden drei weitere Generatoren von Gran Canaria aus mobilisiert, wobei noch nicht feststeht, wann sie auf La Gomera eintreffen werden.

Die Inselregierung hat bestätigt, dass das Hospital Insular Virgen de Guadalupe, der Hafen von San Sebastián de La Gomera und der Flughafen der Insel normal arbeiten, da sie über Hilfsanlagen verfügen.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.