2023-11-25 Teneriffa La Laguna Weihnachtsbeleuchtung
Entzündung der Weihnachtsbeleuchtung | Bild-Quelle: Ayuntamiento de San Cristóbal de La Laguna

 

Tausende von Menschen versammelten sich in verschiedenen Teilen der Altstadt, vor allem unter dem beliebten Lichterbogen der Calle Obispo Rey Redondo, um Zeuge dieses Ereignisses zu werden, das die Türen für das lang erwartete Fest öffnet.

Der Bürgermeister von La Laguna, Luis Yeray Gutiérrez, und die aus La Laguna stammende Sängerin Ana Guerra betätigten den Einschaltknopf und gaben damit den Weg frei für dieses Fest voller Lichter, Projektionen, musikalischer Begleitung und einer pyrotechnischen Show, die als Auftakt für das Konzert der bekannten Künstlerin auf der Bühne in der Umgebung von La Concepción diente.

Während der Beleuchtungszeremonie betonte Luis Yeray Gutiérrez, dass „die Beleuchtung von La Laguna in diesem Jahr wieder mit voller Kraft dabei ist, um die Gemeinde als Referenzpunkt für Weihnachten auf Teneriffa und den Kanarischen Inseln zu positionieren. Und sie dient auch als große Attraktion für unsere Geschäfte und Restaurants.“ Der Bürgermeister fügte hinzu, dass „immer mehr Menschen von unserer unglaublichen Beleuchtung, die in diesem Jahr aus rund 2.800 LED-Motiven besteht, in den Bann gezogen werden“.

Nach den Reden begann der traditionelle Countdown, und der Moment des Anzündens erhellte die Gesichter der Anwesenden. Ein Feuerwerk erfüllte den Himmel von La Laguna mit Farbe und läutete offiziell eine der schönsten Zeiten des Jahres für die Bevölkerung ein.

Die Stadtverwaltung von La Laguna erinnerte daran, dass die Beleuchtung in der nächsten Woche schrittweise in den verschiedenen Ortschaften und Stadtteilen der Gemeinde durchgeführt wird, zusammen mit anderen dekorativen Überraschungen, die noch in der Stadt enthüllt werden müssen.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook > < X/Twitter

 

 

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.