logo TFheute 768

2023-09-19 La Palma Vulkanausbruch 2021
Vulkanausbruch auf La Palma vor zwei Jahren | Bild-Quelle: Twitter @guardiacivil

 

 

Seit einigen Tagen hatten sich die seismischen Bewegungen intensiviert und etwa 700 Erdbeben wurden in nur einer Woche gezählt. Die Eruption des Vulkans begann am Nachmittag.

Nach tagelanger Überwachung des Geländes bahnte sich die Lava ihren Weg durch mehrere Schlote. Die ersten Evakuierungen begannen, die schließlich etwa 7.000 Personen betrafen.

Die Eruption wurde am 25. Dezember als beendet erklärt. Allein im Dezember waren noch mehr als 1.000 Hektar betroffen.

Vier Tage vor dem Ende der dreimonatigen Eruption hörte der Kegel auf, Lava auszustoßen. Das Beben auf der Insel begann allmählich abzuflauen. Nach zehn Tagen der Inaktivität erklärten die Wissenschaftler am 25. Dezember den Eruptionsprozess des Vulkans La Palma für beendet.

Lesen Sie dazu bitte auch die Meldung von Teneriffa-heute vor zwei Jahren.

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.