2024-06-07 Teneriffa Paul Lewis
Paul Lewis | Bild-Quelle: Diario de Tenerife

Dieses Integral, das um 19.30 Uhr im Kammersaal stattfindet, umfasst drei Klaviersonaten des österreichischen Komponisten.

Schuberts Sonaten drücken mit Offenheit und Aufrichtigkeit einige der grundlegendsten Elemente der menschlichen Erfahrung aus: Sehnsucht, Trost, Verzweiflung, Freude, Verlust, Nostalgie und Hoffnung.

Paul Lewis begann diese eingehende Untersuchung von Schuberts Klavierkompositionen im September 2023 auf Teneriffa und wird sie im kommenden Oktober mit dem vierten und letzten vollständigen Werk abschließen. Von der bezaubernden Lyrik der frühen Sonaten bis hin zur transzendenten Kreativität der letzten Meisterwerke, über die Momente der Verzweiflung, als sich sein Gesundheitszustand zu verschlechtern begann, geben diese Konzerte einen Überblick über die letzten 12 Jahre im Leben und Werk des Komponisten aus dem 19. Jahrhundert.

Lewis ist einer der führenden Interpreten des mitteleuropäischen Klavierrepertoires. Seine Aufführungen und Aufnahmen von Beethoven und Schubert wurden von der Kritik einhellig gelobt. Für seine Verdienste um die Musik wurde er mit dem Commander of the Order of the British Empire (CBE) ausgezeichnet, und sein musikalischer Ansatz hat ihm eine weltweite Anhängerschaft eingebracht.

Er tritt als Solist mit Orchestern wie dem Berliner Philharmonischen Orchester, dem Bayerischen Rundfunk, dem New Yorker und dem Los Angeles Philharmonic Orchestra, den Sinfonieorchestern von Chicago, London und NHK, dem Royal Concertgebouw und dem Gewandhaus zu Leipzig auf. Seine enge Zusammenarbeit mit dem Boston Symphony Orchestra führte dazu, dass er 2020 zum Koussevitzky Artist in Tanglewood ernannt wurde.

Er wurde von der Royal Philharmonic Society als Instrumentalist des Jahres ausgezeichnet, erhielt zwei Edison Awards, drei Gramophone Awards, den Diapason d'Or de l'Annee, den South Bank Show Classical Music Award sowie die Ehrendoktorwürde der Universitäten von Liverpool, Edge Hill und Southampton.

Eintrittskarten zu einem allgemeinen Preis von 15 Euro, 5 Euro für unter 30-Jährige, können auf der Website des Auditorio de Tenerife, an der Abendkasse von Montag bis Freitag von 10.00 bis 17.00 Uhr und samstags von 10.00 bis 14.00 Uhr sowie telefonisch unter 902 317 327 zu denselben Zeiten erworben werden. Für Studenten, Arbeitslose und kinderreiche Familien gibt es Ermäßigungen.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.