logo TFheute 768

2023 12 03 Teneriffa Plenilunio Santa Cruz TickerBild-Quelle: Ayuntamiento de Santa Cruz de Tenerife

 

Der erste Tag, am Freitag, war ein großer Erfolg beim Publikum, das die auf der Plaza de La Candelaria angebotenen Konzerte genoss.

Bei der Eröffnung des zweiten Tages, der im García-Sanabria-Park stattfand, erklärte der Bürgermeister von Santa Cruz, José Manuel Bermúdez, dass „obwohl das Plenilunio Santa Cruz eigentlich erst gestern begonnen hat, wir mehr als 200 Stunden Freizeit-, Kultur- und Sportprogramm vor uns haben, mit vielen Aktivitäten für die ganze Familie“ und fügte hinzu, dass „es ein sehr breit gefächertes Angebot ist, mit vielen Dingen, die man sehen und tun kann, vom Almeida-Militärmuseum bis zum Markt Nuestra Señora de África, von der Plaza de la Candelaria bis zu diesem außergewöhnlichen García-Sanabria-Park“.

Am heutigen Sonntag findet das „Plenilunio Santa Cruz“ mit dem „Le Good Market“ im Park García Sanabria von 11.00 bis 20.00 Uhr statt. Auf der Plaza de La Candelaria treten von 12.00 bis 19.30 Uhr Mandrágora Coro, Coral Universitaria und Gospel Shine Voices auf. Auf der Plaza del Príncipe finden um 12.00 Uhr und um 17.00 Uhr Aufführungen von Timaginas Teatro und Bolina Teatro statt. Auf der Esplanade der Avenida Marítima findet von 11.00 bis 20.00 Uhr das Chicharrok-Festival statt, während auf der Plaza de España zu denselben Zeiten der traditionelle Weihnachtsmarkt besucht werden kann.

Ebenfalls am Sonntag findet im Theater Guimerá von 12.00 bis 13.00 Uhr ein Konzert der Morimoto Sisters statt, während auf dem Platz Isla de La Madera von 12.00 bis 13.00 Uhr eine Tango-Ausstellung von Andrés Leoni zu sehen ist. Auf dem Friedhof von San Rafael und San Roque werden von 17.00 bis 18.30 Uhr und von 19.00 bis 20.30 Uhr die dramatisierten Besichtigungen „Doblones para la Eternidad“ stattfinden, und im Museum der Schönen Künste wird von 19.00 bis 20.00 Uhr die Tanzshow „Corpus Picturae“ aufgeführt.

Außerdem kann in der Alameda del Duque von Santa Elena von 11.00 bis 20.00 Uhr das Kinderspielzentrum mit Kinderworkshops und aufblasbaren Attraktionen besucht werden, während im Museum für Natur und Archäologie (MUNA) von 10.00 bis 17.00 Uhr Führungen über Bestäubung, Ethologie und Cinatura angeboten werden. Im TEA Teneriffa kann die Internationale Fotobiennale Fotonoviembre von 10.00 bis 20.00 Uhr besichtigt werden, von 11.00 bis 19.00 Uhr finden Kinderworkshops statt, und um 19.00 Uhr wird unter anderem der Film „El zorro (Der Fuchs)“ in der Originalfassung auf Deutsch mit spanischen Untertiteln gezeigt.

Die Casa del Carnaval ist ebenfalls von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet und bietet zahlreiche Aktivitäten, darunter Führungen von 12.00 bis 13.00 Uhr, einen Bastelworkshop für Kinder von 16.00 bis 17.00 Uhr, eine Führung mit dem Designer Frank Romero um 17.00 Uhr sowie Auftritte der Murgas Los Castorcitos und Los Distraídos um 18.00 bzw. 18.30 Uhr.

 Liken/teilen/kommentieren: 
< Facebook > < X/Twitter

 

 

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.