Ungeregeltes Campen
Ungeregeltes Campen | Bild-Quelle: Twitter @PoliciaLocalSC

Inselpräsident Pedro Martín erklärte dazu, dass das Cabildo eine Verordnung zur Regelung von Campingplätzen mit gemeinsamen Kriterien für die gesamte Insel Teneriffa erlassen wolle. Dabei würde auch nach Alternativen für eine wachsende Zahl von Nutzern und Wohnwagenbenutzern gesucht. Es sollen Orte geschaffen werden, an denen diese Aktivitäten ausgeübt werden können, aber nicht auf irgendeine Art und Weise, sondern dort, wo man über die notwendigen Dienstleistungen und den erforderlichen Komfort und die Sauberkeit verfüge.

Zu diesem Zweck werde mit den Gemeinden zusammengearbeitet, um mögliche Standorte zu ermitteln, damit das Cabildo Grundstücke erwerben und die Räume so anpassen könne, dass sie den Ansprüchen der Bevölkerung und der Besucher gerecht würden. Es gehe also darum, Plätze anzubieten, auf denen Camper zelten oder die Bevölkerung Wohnwagen aufstellen könne.

Der Direktor für Raumordnung und historisches Erbe der Insel, Emilio Fariña, erklärt dazu, dass es darum ginge, dass diese Freizeitaktivitäten in den Küstengebieten der Insel, in denen der größte Teil stattfinde, sowie in den Naturräumen auf geregelte, nachhaltige und respektvolle Weise durchgeführt werden könnten.

Gegenwärtig sind die Kanarischen Inseln die einzige autonome Gemeinschaft Spaniens, die keine spezifischen Regelungen für diese Aktivitäten hat.

Mit diesem Verwaltungsinstrument sollen auch negative Auswirkungen auf das Gebiet vermieden und der unregelmäßigen und unkontrollierten Ausübung dieser Aktivitäten Einhalt geboten werden.

Fariña erklärte, dass er in den letzten Monaten Arbeitssitzungen mit den verschiedenen Campingverbänden abgehalten habe. Dabei sei es darum gegangen, den Inhalt und die Ziele der Verordnung zu erläutern und ihre Forderungen zu sammeln, die sich vor allem auf den Bedarf an angepassten und zugänglichen Plätzen sowie an Einrichtungen für die Abfallentsorgung beziehen. Es würden auch Sitzungen mit den Gemeinden koordiniert, um in ihren Gebieten geeignete Flächen für das Parken und Übernachten von Wohnwagen sowie für die Abfallentsorgung zu finden.

Die Inselregierung wolle ein einvernehmliches, technisch und rechtlich strenges Instrument verabschieden, das auf die Forderungen der verschiedenen Inselräte, der Verbände und der Bürger selbst eingehen soll.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. Sie können nach Begriffen suchen, nach Daten auswählen oder die Artikel-Liste durchgehen.