Kanarischer Rettungsdienst
Bild-Quelle: 1-1-2 Canarias (Archiv)

ANZEIGE


<

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wurde die Verunglückte mit einem Rettungswagen zum Hubschrauberlandeplatz der Feuerwehr von Adeje gebracht, von wo aus sie in kritischem Zustand mit einem Rettungshubschrauber zum Hospital Universitario Nuestra Señora de la Candelaria überführt wurde.

Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.