Sonnenaufgang über Gran Canaria
Sonnenaufgang über Gran Canaria | Bild: Teneriffa-heute

Während am gestrigen Donnerstag noch die Silhouette der Insel Gran Canaria zu erkennen war, wurde der Blick auf die aufgehende Sonne heute von Wolken freigegeben.

Selbst die Wellen hatten sich am heutigen Morgen etwas zurückgenommen, wenn auch der übliche Wind im Südosten der Insel daran erinnerte, dass die Temperaturen im Herbst auch hier etwas frischer sein können.

Das wollen wohl auch die nächsten Tage beweisen, wenn ein atlantisches Tiefdruckgebiet auch die Kanarischen Inseln streift. Neben teils kräftigem Regen ist ab dem morgigen Samstag auch mit Gewittern zu rechnen. Am Sonntag und Montag soll diese Wetterkapriole noch etwas zunehmen.

Doch der Freitagmorgen beginnt mit einer gewissen Ruhe und einer herrlichen Sicht über das Meer.


 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.