2024-03-21 Teneriffa HUC
Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

Obwohl die erste Störung ohne Zwischenfälle behoben werden konnte, ist der Aufwachbereich des Operationssaals betroffen.

Die zweite Störung konnte zwar ebenfalls behoben werden, betraf jedoch den Aufwachbereich des Operationssaals, so dass die Patienten in einen anderen Bereich verlegt werden mussten. Diese Störungen wurden vorübergehend behoben und die Reparaturen sind im Gange.

Die 21 Operationen, die heute ausgestzt wurden, und die morgen betroffenen Operationen werden so schnell wie möglich nachgeholt. Alle Operationen, die in einem anderen Bereich des Krankenhauses durchgeführt werden können, wie z.B. die Kinderchirurgie und die Herzchirurgie, wurden aufrechterhalten. Die Operationssäle der Abteilung für Augenchirurgie und der Abteilung für große ambulante Operationen (MOS) sind ebenfalls in Betrieb, da sie über eigene Aufwachbereiche verfügen.

 Liken/teilen/kommentieren: 
Facebook ]  [ X/Twitter ]

 

 

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.