Unfall Teneriffa 05.09.2022
Bild-Quelle: Twitter @112canarias

Nach Meldung des kanarischen Notdienstes musste eine Person von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Die Mitarbeiter des medizinischen Rettungsdienstes untersuchten und versorgten drei Personen mit Verletzungen unterschiedlichen Schweregrades. Einer von ihnen wurde in kritischem Zustand mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, wo sein Tod bestätigt wurde.

Die Guardia Civil leitete eine entsprechende Untersuchung ein.

► Zum News-Archiv

Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.