logo TFheute 768

2023-07-27 Teneriffa Cueva del Viento
Cueva del Viento | Bild-Quelle: Diario de Tenerife

An dieser Übung nahmen Mitarbeiter des öffentlichen Unternehmens Ideco und der Museen von Teneriffa, Angehörige des Koordinationszentrums für Notfälle und Sicherheit (CECOES) 1-1-2, Angehörige der Ortspolizei von Icod de Los Vinos, des medizinischen Rettungsdienstes (SUC), Vertreter des Zivilschutzes und das gesamte Personal der Cueva del Viento teil.

Ziel dieser Aktion war es, das Personal vorzubereiten und die Koordinierung aller beteiligten Akteure zu verbessern, um im Falle eines echten Notfalls handeln zu können.

Die Simulation begann mit einem Unfall, in den eine der Personen aus der Besuchergruppe im Bereich des Camino Real verwickelt war. In der simulierten Aktion erlitt der Benutzer einen offenen Bruch seines rechten Beins, für den es ratsam war, die Unterstützung von CECOES 112 für den Transport in ein Krankenhaus anzufordern. Bei dieser Aktion wurden auch die Kenntnisse des Personals, das an einer solchen Situation beteiligt sein könnte, sowie die Evakuierungs- und Notfallübermittlungszeiten an externe Stellen gemessen.

In den letzten Jahren hat das Cabildo verschiedene geologische und geotechnische Studien zur Sicherheit in der Höhle durchgeführt, die in den Sicherheits- und Selbstschutzplan für dieses Gebiet aufgenommen wurden. Die Übung ist wichtig, um das Personal auf Notfallsituationen vorzubereiten und die Wirksamkeit der Maßnahmen auf einem Evakuierungsweg zu überprüfen, der aufgrund der Neigung des Geländes und seiner Morphologie Schwierigkeiten bereitet.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.