logo TFheute 768

2023-11-03 Teneriffa Verkehr Besprechung
Bild-Quelle: Diario de Tenerife

 

Dies wurde während des zweiten Treffens zwischen der Inselregierung und dem Stadtrat von La Laguna am gestrigen Donnerstagnachmittag deutlich gemacht.

Nach dem Treffen erinnerte Inselpräsidentin Rosa Dávila an das Ziel des Tests, der in der Gegend von Guamasa durchgeführt wurde, und wies darauf hin, dass es noch nicht möglich war, alle Daten zu erhalten, um eine Entscheidung über die zeitliche Begrenzung der Maßnahme zu treffen, deren Hauptziel die Verbesserung der Mobilität an einem der am stärksten belasteten Punkte der TF-5 ist.

„Wir sind uns der Beeinträchtigung einiger Anwohner bewusst, die schneller auf die TF-5 gelangten, und wir arbeiten daran, den Verkehrsfluss auf beiden Straßen zu verbessern. Andererseits zeigt der Test einige ermutigende Daten auf der TF-5, wo der Verkehr flüssiger ist“, sagte Dávila. Ebenso erinnerte die Präsidentin daran, dass „gerade auf der Höhe von Guamasa die Beschleunigungsspur sehr kurz ist und 600 Fahrzeuge pro Stunde aufgenommen werden, die eine Inselstraße wie die TF-5 schneiden“. So forderte Dávila, die Nebenstraßen zu verbessern und die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel zu fördern.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge.