Covid-Statistik 25.01.2022

Das kanarische Gesundheitsministerium meldete am heutigen Dienstag 2.495 neue Corona-Fälle. Die Sieben-Tage-Inzidenz auf dem Archipel der Kanarischen Inseln ist weiter rückläufig und liegt bei 782,74 Fällen pro 100.000 Einwohner, auf El Hierro gestiegen auf 2.592,63
> Hier weiterlesen

Die Anzahl der bisher gemeldeten Fälle von COVID-19 auf den Kanarischen Inseln beträgt 247.625, von denen 98.235 Fälle noch aktiv sind, 769 mehr als am Vortag.

In den letzten Stunden wurden auf den Kanarischen Inseln 14 Todesfälle im Zusammenhang mit COVID-19 gemeldet: neun Männer und vier Frauen im Alter zwischen 77 und 98 Jahren, mit Ausnahme eines 44-Jährigen. Von der Gesamtzahl der Todesfälle wurden sechs auf Teneriffa, fünf auf Gran Canaria, zwei auf La Palma (einer davon ist noch nicht validiert) und einer auf Fuerteventura registriert, und alle hatten eine Vorerkrankung. 

Covid Summe 25.01.0222

Covid Inseln 25.01.2022

>>> Hier zur aktuellen Original-Statistik mit PC oder mobil <<<

Die aktuellsten Beiträge

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.