Grundsteinlegung
Grundsteinlegung | Bild-Quelle: Ayuntamiento de Adeje

Simón Pedro Barceló, Co-Präsident der Barceló-Gruppe, sowie Willy, Laurenz und Alexander Deceuninck, Vertreter von Coya Invest, Eigentümer des neuen Hotels, legten den Grundstein für das Royal Hideaway Corales Villas … 
> Hier weiterlesen

Geplant ist eine 5-Sterne-GL-Anlage mit 139 neu gebauten Villen und Junior-Suiten, deren Eröffnung für 2023 vorgesehen ist und die das Projekt Royal Hideaway Corales Resort 5* GL in Costa Adeje im Süden Teneriffas vervollständigen soll.

An der Veranstaltung nahmen José Miguel Rodríguez Fraga, Bürgermeister von Adeje, Pedro Manuel Martín Domínguez, Inselpräsident von Teneriffa, und Yaiza Castilla Herrera, Ministerin für Tourismus, Industrie und Handel der kanarischen Regierung, teil.

Das Royal Hideaway Corales Villas 5* GL Hotel soll in der zweiten Hälfte des Jahres 2023 eröffnet werden und soll ein neues Verständnis von Luxus auf der Insel Teneriffa vermitteln.

Das Royal Hideaway Corales Villas liegt direkt neben dem Golfplatz von Costa Adeje und bietet einen spektakulären Panoramablick auf den Ozean. Es wird 61 Villen mit zwei und drei Schlafzimmern und privaten Pools sowie 78 Junior-Suiten, davon 39 mit Swim-up-Pool, umfassen. Das Angebot wird durch ein ganztägig geöffnetes Restaurant, einen Pool und eine Poolbar, einen Kinder- und Jugendclub, einen Wellnessbereich für Behandlungen und einen Fitnessraum ergänzt.

Das neue Hotel wird Teil des prestigeträchtigen Royal Hideaway Corales Resort 5* GL sein, zu dem derzeit zwei Hotels gehören: das Royal Hideaway Corales Beach, nur für Erwachsene, und das Royal Hideaway Corales Suites, ein Luxushotel für Familien, das sich durch geräumige Designerzimmer und große Terrassen mit Blick auf den Atlantik und die Insel La Gomera auszeichnet, von denen die meisten über private Pools verfügen.

Als Mitglied der exklusiven Hotelgruppe Preferred Hotels & Resorts hat das Hotel seit seiner Eröffnung im Jahr 2018 mehrere nationale und internationale Auszeichnungen erhalten. Bei den World Travel Awards, den „Oscars des Tourismus“, wurde es mehrfach als „Bestes Hotel mit Luxusvillen in Spanien“ ausgezeichnet, bei den Condé Nast Johansens Awards als „Bestes Hotel für Familien in Europa und im Mittelmeerraum 2021“, von den Lesern des renommierten Magazins Conde Nast Traveler als „Bestes Resort in Spanien“ und bei den World Luxury Hotel Awards 2020 als „Bestes Luxusarchitektur-Designhotel“. Eine Auszeichnung, die die Einzigartigkeit dieses avantgardistischen Designkomplexes in Form eines Schiffes würdigt, der von dem teneriffanischen Architekten Leonardo Omar entworfen wurde.

ANZEIGE

ANZEIGE

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.