2022 06 13 Teneriffa Hang
Instabiler Hang an der TF-342 | Bild-Quelle: Diario de Tenerife

Auf der Inselstraße TF-342 in der Gemeinde Los Realejos werden an einem Hang Sofortmaßnahmen durchgeführt, nachdem seine Instabilität und die Gefahr von Erdrutschen festgestellt wurden, die die Sicherheit der Straße gefährden könnten …

Der Inselrat für Straßenwesen, Enrique Arriaga, erklärte dazu, dass die Arbeiten darin bestehen würden, das vom Erdrutsch betroffene Schutzgitter zu entfernen und zu ersetzen, das gesamte instabile Material vom Hang zu entfernen, einschließlich eines großen Felsens, und die Arbeiten mit dem Austausch der Sicherheitselemente abzuschließen.

Arriaga wies darauf hin, dass die Arbeiten voraussichtlich in zwei Monaten abgeschlossen sein werden und ein Budget von 22.457 Euro für diesen Zweck vorgesehen ist.

Der Direktor für Straßenwesen der Insel, Tomás Félix García, erklärte dazu, dass die Arbeiten bei Tageslicht durchgeführt werden, was bedeutet, dass die Straße in den Zeiten, in denen Material auf sie fallen könnte, gesperrt werden muss.

 

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.