logo TFheute 768

2023-04-27 Teneriffa Rettungsdienst Text
Bild-Quelle: Twitter @112canarias

Nach Meldung des kanarischen Notdienstes 1-1-2 ging gegen 13.20 Uhr eine Alarmierung ein, wonach eine Person auf der genannten Straße ohnmächtig geworden sei und medizinische Hilfe benötige.

Während die medizinischen Einsatzkräfte zum Ereignisort unterwegs waren, gab ein medizinischer Koordinator, der im Einsatzraum anwesend war, dem Alarmierenden telefonische Anweisungen, die betroffene Person bis zum Eintreffen der medizinischen Einsatzkräfte zu versorgen.

Als diese eintrafen, bestätigten sie, dass der betroffene 47-jährige Mann einen Herz-Atem-Stillstand erlitten hatte, und führten grundlegende und fortgeschrittene Wiederbelebungsmaßnahmen durch. Dabei gelang es, seinen Puls wiederherzustellen.

Nachdem er stabilisiert war, wurde der Betroffene in kritischem Zustand in einem Krankenwagen in das Hospital Universitario de Canarias gebracht.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.