logo TFheute 768

2024 04 10 Kanaren Hochwasseralarm
Hochwasseralarm für alle Inseln | Bild-Quelle: Gobierno de Canarias

Die Überschwemmungsgefahr an der Küste entsteht durch Wellen, die während der Flut auf die Promenaden und Straßen in Küstennähe gelangen. Das Risiko konzentriert sich auf zwei Stunden vor und bis zu 1,5 Stunden nach dem Höchststand der Flut.

Grund dafür ist das Zusammentreffen von Nordostwind der Stärke 6 und 7 (39 - 61 km/h), starkem Wellengang mit Bereichen rauer See, nordöstlichem Wellengang von 1 -2 Metern und Neumondgezeiten mit Gezeitenkoeffizienten von 95 und 88.

Die spezielle Zeit für die Flut ist am Mittwoch 15.15 - 15.40 Uhr und am Donnerstag 3.20 - 4.00 Uhr. Besonders betroffen sind die Ost- und Südostküste der Inseln.

News Archiv
Unter News aus Teneriffa finden sie alle aktuellen Nachrichten und Meldungen des Portals Teneriffa-heute.info. Über das News-Archiv haben Sie Zugriff auf alle zuvor erschienen Beiträge. 

Copyright © 2024 Teneriffa-heute | Kanarische Inseln aktuell. Alle Rechte vorbehalten.